Archive for the ‘Slackline’ Category

Petzen Bergsporttage 2010 (Petzen Opening)

Sonntag, Juni 13th, 2010

Dieses Wochenende fand auf der Petzen das Sommersaission Opening mit den Bergsporttagen statt. Am Samstag begab ich mich auf die 1708 Meter hohe Bergstation. Die erste Godelfahrt in diesem Jahr 🙂

Da ich relativ früh oben war, war noch nicht wirklich viel los und auch noch nichts fertig aufgebaut. Also begab ich mich auf eine kleine Wanderung auf die Feistritzer Spitze um die Zeit zu überbrücken!
Auf ging es an der Kapelle vorbei zum Kneipssattel. Dort wählte ich die Variante über die Bleiburger Hütte! Ab dem Kamm folgte ich dem normalen Wanderweg bis zum Gipfel!

Am Kamm war recht viel „Verkehr“. Viele Slowenen und Kärntner nutzen das schöne Wetter in der Natur!
Vom Gipfel aus folgte ich dem Wegweisser richtung Wachendorfer Alm. Aber nach 200 Metern ca zweigte ich Richtung Jagdthaus auf den Wanderweg 603/P4 ab da ich ja wieder zur Bergstation zurück wollte!

Am Ende des Weges P4 entschied ich mich noch über den Klettersteig wieder aufzusteigen. So folgte ich dem 603er Weg noch weiter Talwärts bis zur Weggabelung und Stieg zum Klettersteig auf. Der Steig war wie immer kurz und schön 🙂 Keine wesentlichen Änderungen zum Vorjahr. Es wurden lediglich eine paar Seilverbindungen entfernt! Ist aber nicht weiter tragisch!

Wieder bei der Bergstation angekommen sah ich mir die Show von Reinhard Kleidl von Slackline.at an! Wirklich total super!
Ein paar Tipps von Meister und ich bin jetzt wieder motiviert zum üben auf der Line!

Danke nochmal Reini für die Tipps! Haben mir wirklich weitergeholfen! War heut schon wieder feste am üben! 🙂

Alles in allem ein wirklich schönes Tag auf dem Familien Berg der Karawanken! Freu mich schon auf die nächsten Veranstaltungen dort!

Hier noch die Bilder und der GPS Track:

Hier der Flyer der Veranstaltung: petzen Bergsport 2010

Petzen_Opening_2010[maptype=G_SATELLITE_MAP;zoom=13;maptypecontrol=hide]

Erste „Long“line :)

Montag, April 12th, 2010

Am Wochenende waren wir dabei Joachim’s neue Mammut Slackline einzuweihen! Wirklich ein super Teil! Nach einiger Zeit überkam uns aber der Drang was neues zu versuchen und so hatten wir die Idee unsere beiden Lines zu einer Langen zu verbinden!

Gesagt getan, schon hatten wir die Lines per Achterknoten miteinander Verbunden und Spannen stand am Programm! Dies war mit dem super Patent der Mammut Line auch kein Problem und das Slacken konnte losgehen!

Die ersten Schritte auf der nun ca 21 Meter langen Line waren noch sehr wacklig aber schon nach zwei Stunden querte ich die Line schon mehrmals!

War wirklich eine super schönes und entspannter Tag! Hier noch ein paar Bilder unseres Projektes!

Boulderwand in Lavamünd

Sonntag, Mai 3rd, 2009

Was würdet ihr zu einer Boulderwand in Lavamünd sagen?

Im Zuge des Umbaus des Turnsaales der Volksschule Lavamünd könnte ein Antrag zu errichtung einer Boulderwand abgegeben werden. Mit etwas Glück könnte diese Idee auch umgesetzt werden.

Was sagt ihr zu dieser Idee? Wäre es eine sinnvolle Investition für die Gemeinde und für das Freizeitangebot im Ort?

Bitte Voten!

[poll id=“2″]

Boulderwand Beispiel

Boulderwand Beispiel, Ort: Boulderwand Horn Fotograf: Gerold Sprung

Boulderwand Beispiel, Ort: Boulderwand Horn Fotograf: Gerold Sprung

Impressionen – Frühjahr 2009

Mittwoch, April 29th, 2009

Die ersten Sportkletteraktivitäten in den heimischen Klettergärten haben wir hinter uns. Der April ist uns mit dem tollen Wetter sehr entgegen gekommen.

Die bisherigen Leistungen von 6a bis 6b+ motivieren jetzt im Frühjahr schon für neue eigene Schwierigkeitsrekorde und Klettertouren über das gesamte Jahr!

Ich bin mal gespannt was uns allen das heurige Jahr bringen wird und wo uns die Klettersucht und der Höhenrausch hinführen wird! *ggg*

Somit wünsche ich allen Kletterern, Bergsteigern, Wanderern und Co ein erfolgreiches und wunderschönes Jahr 2009 mit tollen Impressionen wo immer auch der Weg euch hinführen mag.

Liebe Grüße

Robert

_gh_tschetsche1

Marktlücke im Kletterbereich?

Freitag, April 10th, 2009

Gestern ist während der ersten Kletterpartie von Mirjam und mir am Felsen eine Marktlücke aufgetaucht…

Die kann man während des Kletterns den optimalen Sitz der Frisur gewährleisten? *ggg*

Es sind doch überaus harte Bedingungen.

  • Helme werden getragen
  • Der Schweiss läuft einem über den ganzen Kopf
  • In höheren Lagen weht starker Wind
  • Sonnenschein
  • Leichter Regen
  • Schneestürme
  • Feuchter Nebel

Als Antwort ist uns nur eines Eingefallen… und zwar eine Marktlücke… und dies ist:

3_klettertaft-copy

Bitte nicht zu ernst nehmen. Ist nur ein Spass :o)

Video: Slackline Fortschritte nach 3 Tagen

Dienstag, Januar 6th, 2009

In den letzten Tagen hab ich etwas „Film-Material“ zusammengestellt das meine Fortschritte auf der Slackline der ersten 3 Tage zeigen. Viel Spass beim ansehen des Videos.

Und Kommentare nicht vergessen :o)

PS: Mein erstes Video *juhu*

Erstes Slackline gehen in Lavamünd

Sonntag, Januar 4th, 2009

Als Abwechslung zum Klettern und Laufen hab ich mir nun eine Slackline zugelegt.

Zum Anfangen hab ich mich für die BASEline in der 10 Meter Variante von AustriAlpin entschieden. Das Set besteht aus:

  • 10m Schlauchband (25mm breit) mit Baumband-Schutz
  • Spannelement mit Sicherung und Baumband-Schutz
  • Netztasche mit Gebrauchsanleitung.
  • Ich hab die Line nun 2 Tage im Einsatz und bin total begeistert. Slackline gehen hat absoluten Suchtfaktor!!!!

    Hier wie immer ein paar Fotos: