Archive for Januar, 2012

Zwischenbericht zum Hexa

Samstag, Januar 28th, 2012

Der Bau des Hexa’s ist schon gut vorran gekommen. Er sieht schon nach Fluggerät aus 🙂
Ist aber trotzdem noch einiges an Arbeit drinnen bis ich ihn so habe wie ich mir das Vorstelle.

Hier ein paar Bilder des aktuellen Stand:

 

Canon IXUS 75 per USB Buchse auslösen

Mittwoch, Januar 25th, 2012

Hab mich gestern daran gemacht meine Cam per USB auszulösen. Der Hintergedanke daran war das ich die Cam schlussendlich für Landschaftsfotografie auf meinen Hexacopter packen kann und per Funke auslösen.

Von Werk aus lässt sich die IXUS leider nicht Remote auslösen. Abhilfe schafft hier die Firmware „CHDK“. Mit dieser Firmware bietet die Cam eine viel Zahl neuer Funktionen die sonst nur Hochpreisigen Cams vorbehalten sind… HDR Fotos, Serienfotos, Remote auslösen, div Video einstellungen und und und. Wirklich super.

Wenn die Firmware geladen ist, und darin die USB Remote Funktion geladen ist, kann nun duch einfaches Anlegen von 5V (Pin 1 und 4) die Cam ausgelöst werden. Im normalfall stellt die beim Anlegen Scharf, und beim zweiten anlegen drückt sie ab. Um dies aber zu automatisieren bietet die Firmware auch die möglichkeit Scripte auszuführen. Wird das Skript geladen und laufen gelassen, muss nur mehr ein 5V Impuls gegeben werden und die Cam erledigt den rest von selbst.

Zur Demonstration hier ein kurzes Video und ein paar Bilder:

 

Erste Bilder Hexa

Freitag, Januar 20th, 2012

Nach dem Bau meines Quadro und dem relativ hohen Gewichts hab ich mich entschlossen das ganze etwas abzuspecken. Mehr Motoren und leichtere Bauweise damit mit größeren Akkus längere Flugzeiten möglich sind.

Als Rahmen hab ich mich für die Bausatz von Mikrokopters entschieden. Der erste Eindruck ist sehr gut. Alles schön verpackt, gut verarbeitet und passt spielfrei zusammen. Wirklich ein guter Bausatz. Auf das Endgewicht bin ich schon sehr gespannt und auf die Flugeigenschaften des Hexas.

Hier die ersten Bilder des Rahmens:

Quad Copter- Letztstand

Donnerstag, Januar 5th, 2012

Nach langem Bau und Einstellen des Quadros bin ich jetzt mal dazu gekommen ein paar Bilder davon zu knipsen. Fliegt sich wirklich
super. Steht wie ein Stein in der Luft. Bin sehr zufrieden damit.

Ein paar Eckdaten:

4x Emax  Motoren
4x Hobbywing 12A Regler
LS: 10×4.5 L/R
GoPro HD Hero
Multiwii Coptersteuerng PARIS
Akku: Turnigy 3S 3000mAh
Fatshark Sender + Brille
Flugzeit ca 6 Minuten

Hier die Bilder: